Fly Infinity Tandem-Gleitschirmfliegen

Filtern nach
Preisklasse
Kategorien
Reiseziele
Rezensionen
Last-Minute-Angebote
1  Touren
Sortiere nach
  • Titel
  • Preis
  • Bewertung
  • Verfügbarkeitsdatum

FAQs, um Ihnen frischen Wind zu verschaffen

Gleitschirmfliegen, ein weltweit gefeierter Luftsport, kann sich einer starken Sicherheitsbilanz rühmen. Der Hauptfaktor, der zu seiner Sicherheit beiträgt, ist der Wind. Es ist wichtig, die Wetterbedingungen zu überwachen und Flüge bei mehr als 20 Knoten Wind zu vermeiden. Ebenso wichtig ist es, sicherzustellen, dass die Ausrüstung auf dem neuesten Stand ist und internationale Sicherheitsstandards wie LTF und DHV erfüllt. Die Zusammenarbeit mit einem erfahrenen und professionellen Piloten ist unerlässlich. Wenn diese Faktoren zusammenpassen, sind Sie auf ein sicheres und angenehmes Erlebnis vorbereitet.

Kinder können in Ölüdeniz ab 4 Jahren mit dem Gleitschirmfliegen beginnen. Personen unter 4 Jahren ist das Fliegen nicht gestattet. Jugendliche unter 18 Jahren benötigen die Zustimmung ihrer Familie. Bemerkenswert ist, dass es keine Altersobergrenze gibt!

Ein Gleitschirmflug in Ölüdeniz dauert normalerweise etwa 30 Minuten. Unter Berücksichtigung der 30-minütigen Fahrt mit dem Minibus von Ölüdeniz nach Babadağ und der Zeit für die Vorbereitungen können Sie für das gesamte Erlebnis etwa 1,5 Stunden einplanen.

Sicherlich! Während Ihres Fluges hält der Pilot Momente mit einer GoPro fest und teilt sie direkt im Anschluss mit Ihnen. Hinweis: Für diesen Service fallen zusätzliche Kosten an, die vor dem Abflug besprochen werden.

Von Ölüdeniz aus gibt es zwei bequeme Routen nach Babadağ. Zunächst können Sie in einen Kleinbus einsteigen. Fly Infinity sorgt mit seinen Kleinbussen für eine sichere Pendelfahrt für Piloten und Passagiere. Alternativ genießen Sie einen malerischen Aufstieg mit der neu installierten Seilbahn.

Wenn Sie neu im Gleitschirmfliegen sind, ist es selbstverständlich, Fragen zu haben. Entspannen Sie sich, vertrauen Sie Ihrem Piloten und befolgen Sie seine Anweisungen. Denken Sie daran: „Springen“ ist eine Fehlbezeichnung. Unter der Anleitung des Piloten heben Sie sich sanft vom Hang ab – denken Sie jedoch daran, nicht zu sitzen, bis Sie in der Luft sind.

Die Landung beim Gleitschirmfliegen verläuft reibungslos. Sie landen anmutig, ähnlich wie ein Vogel, und ein Team steht Ihnen am Boden zur Seite.

Entscheiden Sie sich für bequeme Kleidung, die die Bewegungsfreiheit nicht einschränkt. Aufgrund der Höhenlage von Babadağ kann es sogar im Sommer kühl sein, also kleiden Sie sich entsprechend. Vermeiden Sie enge Hosen und ziehen Sie je nach Jahreszeit mehrere Lagen in Betracht.

Ja, das Gewicht spielt eine Rolle für die Sicherheit beim Gleitschirmfliegen. Typischerweise liegt die Grenze für einen einzelnen Passagier im Durchschnitt zwischen 100 und 110 kg.

Aus Sicherheitsgründen ist es am besten, Ihren Flug unbelastet anzutreten. Lassen Sie persönliche Gegenstände zurück.

Fly Infinity bietet Paragliding-Sitzungen zu fünf verschiedenen Zeiten an: 09:00, 11:00, 13:00, 15:00 und 17:00 Uhr. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie im Voraus buchen!

Fethiye Oludeniz heißt das ganze Jahr über Gleitschirmflieger willkommen. Die Hauptmonate sind der Sommer, insbesondere Juli, August und September. Wenn Sie während dieser Spitzenzeit einen Flug planen, reservieren Sie frühzeitig.

Gleitschirmfliegen ist in der Regel eine Allein- oder Tandemaktivität. In Fethiye sitzt der Passagier vorne, der Pilot hinten. Helme werden bei Start und Landung getragen, können aber während des Fluges abgenommen werden. Trios sind nicht zulässig.

Mit jeder Aktivität ist ein Risiko verbunden. Mit den richtigen Vorsichtsmaßnahmen ist Gleitschirmfliegen jedoch sicherer als viele alltägliche Aktivitäten, wie zum Beispiel Autofahren.

 

  • Jeder Gleitschirm hat seine Gewichtsbeschränkung. Im Durchschnitt sind es inklusive Pilot, Passagier und Ausrüstung etwa 230 kg. Die meisten Unternehmen legen das Passagiergewicht zwischen 100 und 120 kg fest.

  •  

Die meisten Gleitschirmflüge dauern zwischen 20 und 30 Minuten.

Aus Gewichtsgründen können maximal zwei Personen gleichzeitig gleiten.

Alle unsere Piloten sind professionell ausgebildet und erfahren. Darüber hinaus verwenden wir Geräte, die internationale Sicherheitstests bestanden haben. Die Wetterbedingungen, insbesondere die Windgeschwindigkeit, werden genau überwacht, um sichere Flugbedingungen zu gewährleisten.

Für Passagiere sind keine Vorkenntnisse oder Schulungen erforderlich. Vor dem Flug geben unsere Piloten eine kurze Einweisung und Sicherheitshinweise.

Ja, Sicherheit hat für uns oberste Priorität. Sollten die Wetterbedingungen für den Flug nicht förderlich sein, verschieben wir Ihren Flug auf einen geeigneten Zeitpunkt.

Obwohl keine besondere Ausrüstung erforderlich ist, empfehlen wir das Tragen bequemer Kleidung. Helme werden zur Verfügung gestellt und sind bei Start und Landung Pflicht.

Anmeldung